Skip to main content

Makita Wisch- und Saugroboter

Das japanische Unternehmen Makita wurde 1915 gegründet und zählt damit zu den traditionsreichsten Werkzeugbauern der Welt. Heute hat Makita zehn unterschiedliche Produktionsstätten und beschäftigt fast 15.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt. Die Firma verkauft weit mehr als 1000 höchst unterschiedliche Geräte, zum Beispiel Benzin-, Elektro-, Akku- und Druckluftwerkzeuge oder stationäre Holzbearbeitungsmaschinen und kann so über viel Erfahrung auf unterschiedlichen Gebieten zurückgreifen. Durch die lange Tradition und die gleichbleibend hohe Qualität der Produkte hat der Name Makita weltweit einen fantastischen Ruf als professionelles Unternehmen. In Deutschland hat das Unternehmen seinen Sitz in Ratingen in der Nähe von Düsseldorf, wo ein Logistikzentrum und eine Serviceabteilung aufgebaut wurden.



Makita DRC200Z

787,57 €

zum Angebot*

Bewährte Technik und hohe Qualität

Alle Makita Produkte zeichnen sich durch ihre moderne Technik bei hoher Qualität aus. Da die meisten Produkte speziell auf professionelle Handwerker abgestimmt wurden, sind diese zwar oft etwas teurer als reguläre Endkunden Produkte, jedoch schlägt sich dies eben auch in der langen Haltbarkeit und guten Handhabung nieder. Für den etwas kleineren Geldbeutel gibt es jedoch auch die extra gegründete Marke „Makita mt“, welche 2002 gegründet wurde und seit 2011 auch in Deutschland zu kaufen ist. Die Produktpalette des Konzerns lässt sich in die drei Hauptbereiche Akku-Geräte, Elektrowerkzeuge und Benzingeräte aufteilen.

Unter anderem fertig Makita seit einiger Zeit auch Saugroboter an, welche ohne weitere Probleme mit der Konkurrenz auf diesem Gebiet mithalten können, beziehungsweise diese sogar noch übertrumpft. Dies zeigt der Saugroboter Vergleich des Makita Saugroboters zu anderen Produkten auf dem Markt.

Auch wenn Staubsauger sicher nicht das Kernsegment der Firma sind, so überzeugen Geräte wie der Makita Akku-Saugroboter DRC200Z doch durch die typische professionelle Qualität des Unternehmens. Im markanten Makita Design, welches professioneller anmutet als die Designs anderer Unternehmen, vereinen die Makita Saugroboter die typischen Eigenschaften des Konzerns und bringen so ordentlich Leistung auf den Boden. Kein Wunder, schafft es Makita doch wie kaum ein zweites Unternehmen, durch stetige Weiterentwicklung der Produkte immer neue Innovationen auf den Markt zu bringen und die Konkurrenz hinter sich zu lassen.

Professionelle Saugkraft mit innovativen Features vereint – der Makita Saugroboter

Mit 18 V schafft der Makita Saugroboter mühelos sämtliche Flächen, egal ob Hart- oder Weichboden. Zusätzlich kommen die Makita Saugroboter mit allerlei Features, welche andere Hersteller so nicht bieten. Der kleine Helfer lässt sich automatisch auf bestimmte Routen programmieren, es kann jedoch auch ein Zufallsmodus aktiviert werden, welcher dann die Wohnung reinigt. Eine LED warnt vor einem vollen Auffangbehälter und gleich vier Infrarotsensoren bewahren das Gerät vor einem Treppenabsturz. Besonders praktisch ist auch die Suchfunktion für die Fernbedienung. Mit einer Größe von 46 x 46 x 18 cm bringt der Makita Saugroboter ordentlich Gewicht und Fläche mit, um auch in die kleinesten Winkel zu kommen.

Noch ist es leider kein Poolsaugroboter im Sortiment, aber Makita wäre nicht Makita wenn nicht auch hier bald der Markt von hinten aufgerollt würde. Denn ein Blick in die Herstellerübersicht und den Makita Saugroboter Verlgeich zeigt, dass der Konzern immer an der Spitze der technischen Innovationen ist. Daher werden sicherlich auch bald Poolsaugroboter oder Wischroboter mit Wassertank im Sortiment zu finden sein.

 

Fazit über die Makita Saugroboter

Das Unternehmen Makita steht für Qualität aus Tradition. Auch die Staubersauger machen hier keine Ausnahme und bestechen durch ihre professionellen Funktionen, welche auch für den Profieinsatz ausreichen. Die Makita Saugroboter sind teuer, aber jeder der sich über die Anschaffung eines Saugroboters Gedanken macht, sollte sich die Produkte der Firma auf alle Fälle anschauen und sein Geld in ein hochqualitatives Produkt investieren, an welchem man viele Jahre Freude hat.