Skip to main content

Ecovacs DEEBOT OZMO 950

(4.5 / 5 bei 33 Stimmen)

599,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 9:07
Hersteller
Typ
Akkulaufzeit200 Min / 200 qm
Allergiefilter
beutellos
Größe35 x 35 x 9,3 cm
Betriebsgeräusch66 dB
Leistung1500 pa
App-Steuerung
Alexa-Sprachsteuerung

Ein Saugroboter für hohe Ansprüche

Der Ecovacs DEEBOT OZMO 950 überzeugt mit einer Vielzahl von Neuerungen und besonderen Funktionen, die auch im oberen Preissegment nicht unbedingt selbstverständlich sind. Die besten Saugroboter mit App sind heute üblicherweise mit umfangreichen technischen Besonderheiten ausgestattet, die auch im Ecovacs DEEBOT OZMO 950 enthalten sind und sogar noch übertroffen werden.

Der neue Saugroboter von Ecovacs ist für den anspruchsvollen Kunden besonders geeignet, denn er bietet neben der selbstverständlichen Saug- auch die Wischfunktion, und das ohne Einschränkungen. Auch in der oberen Preisklasse ist die Speicherung von Karten mehrerer Etagen nicht selbstverständlich. Dies gilt auch für das automatische Erkennen von Teppichen während des Wischens.

&nsbp;

Der Lieferumfang des Ecovacs DEEBOT OZMO 950

Im Lieferumfang enthalten sind der Wischroboter, die Ladestation und die zwei zusätzlichen Bürstenköpfe. Fünf Reinigungstücher werden mitgeliefert und zwei HEPA-Filter, von denen sich einer schon in der Staubkammer befindet. Das Gerät ist also auch für Allergiker geeignet. Zum Reinigen von Teppichen ist ein Aufsatz für die Direktabsaugung vorhanden. Eine Bedienungsanleitung und der Quick Start Guide sollten selbstverständlich sein, in der App sind ebenfalls eine Anleitung und die FAQ zu finden. Tierhaare sind kein Problem für den Ecovacs DEEBOT OZMO 950. Der beutellose Saugroboter verfügt über eine Absaugstation.

Seine Ladestation findet der Ecovacs DEEBOT OZMO 950 in wenigen Sekunden autonom. Voraussetzung ist allerdings, dass er von dort gestartet ist. Mit dem Laserdistanzsensor scannt er seine Umgebung und findet so auch wieder zu seinem Startpunkt. Die Arbeitszeit beträgt drei Stunden, die besten Saugroboter erreichen oft nicht solche langen Zeiten. Nach dem Aufladen setzt der Roboter seinen Arbeitsgang fort.

Das Software-Paket, mit dem das Gerät ausgestattet ist, nennt sich Smart Navi 3.0. Mit dieser Technologie werden die Räumlichkeiten gescannt, anschließend erstellt das Programm eine Karte der Zimmer, auch Mapping genannt. In der App ist das Ergebnis für den Nutzer live einsehbar. Der Kunde kann also auch von unterwegs nachsehen, wie weit die Reinigung fortgeschritten ist.

Die üblichen Kollisionssensoren vermeiden Abstürze etwa bei Treppen und Treppenstufen oder mögliche Zusammenstöße. Das Erkennen von Hindernissen gelingt durch den Distanzsensor ungewöhnlich gut, Möbel werden äußerst selten und dann nur leicht touchiert. Der Ecovacs DEEBOT OZMO 950 fährt bis auf wenige Zentimeter an das Hindernis heran, bremst ab, dann nähert er sich dem erkannten Objekt bis auf wenige Millimeter, um weiter zu saugen. Auch sensibles Interieur wie etwa Vasen werden so nicht in Mitleidenschaft gezogen.

 

Die Überwindung von Hindernissen

Auch in diesem Punkt hat Ecovacs sein Produkt weiter verbessert, und die Hindernisüberwindung ist eines der Kaufkriterien für Wischroboter, besonders in dieser Preisklasse. Die verbesserte Antriebstechnik erlaubt Hindernisse, die bis zu zwei Zentimetern hoch sein können. Voraussetzung: Die Kanten sind gerundet. Gerade Hindernisse wie Türschwellen werden bis zu einer Höhe von 1,5 Zentimetern überwunden.

Auf der Unterseite befindet sich die Hauptbürste in V-Form. Zwei Bürstenköpfe au der Vorderseite arbeiten dieser zentralen Einheit zu, indem sie Dreck und Staub in ihre Richtung befördern. Unter der Hauptbürste sieht man die Einzugshaube, darunter die Staubkammer mit einem Fassungsvermögen von 0,4 l.

 

Der Ecovacs DEEBOT OZMO 950 wischt nur, wo es nötig ist

Ein ganz besonderes Feature ist die Wischfunktion. In vielen Räumen befindet sich neben einem Teppich Hartboden, der gewischt werden soll. Und wie von Ecovacs versprochen: Der Deebot wischt nur, wo er wischen soll. Der Teppich wird von der Software zuverlässig erkannt und bleibt trocken.

Der Frage, welchen Wischroboter kaufen die Kunden am häufigsten, kann hier nicht nachgegangen werden. Was das Preis-/Leistungsverhältnis betrifft, wird der Ecovacs DEEBOT OZMO 950 aber mit Sicherheit auf den obersten Plätzen der Rangliste zu finden sein. Denn die technischen Neuerungen sind schon erstaunlich. Für einen Saugroboter mit App sind die vielfältigen Anwendungen der Software beileibe nicht selbstverständlich.

Dass der angrenzende Teppich beim Wischen trocken bleibt, ist überraschend und kann als ein weiteres Kaufkriterium unter anderen bezeichnet werden. Der Ecovacs DEEBOT OZMO 950 ist mit Sicherheit eine lohnende Investition, denn die Reinigungsergebnisse können voll überzeugen und die technische Ausstattung ist überragend.


599,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 6. November 2019 9:07