Skip to main content

Philips FC8820/01 SmartPro Active im Review

373,18 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 18:07
Hersteller
Typ
Akkulaufzeit120 Minuten
Allergiefilter
Gewicht1,95 Kg
beutellos
Größe47,5 x 42,5 x 13 cm
Betriebsgeräusch63,4 dB
Leistung14,8 V Akkuleistung

Philips FC8820/01 SmartPro Active Saugroboterreview

Für den Philips FC8820/01 Saugroboter verspricht Philips eine fortschrittliche, gründliche und mühelose Reinigung. In diesem Saugroboter Test bringen wir in Erfahrung, ob dieses Versprechen eingehalten werden kann und wie sich der Philips FC8820/01 Saugroboter in der Praxis schlägt.

 

Technische Details des Philips FC8820/01 Saugroboters

Der Philips FC8820/01 Saugroboter bietet mit dem Kehren, Saugen und Trockenwischen drei Reinigungsstufen an. Des Weiteren bietet er mit dem Z-, Zufalls-, Wand- und Spiralmodus mehrere Fahrstrategien an.

Der Philips FC8820/01 Saugroboter wiegt 1,95 kg und hat im Lieferumfang eine Basisstation enthalten, die er automatisch nach erledigter Arbeit anfährt. Teppichhöhen von bis zu 2 cm stellen für den Philips FC8820/01 Saugroboter kein Problem dar und mit einer Akkuleistung von 14,8 V erreicht er laut Philips eine Laufzeit von 120 Minuten.

Der Saugroboter benötigt keinen separaten Beutel, sondern greift auf einen 0,4 l fassenden Staubbehälter zurück. Durch eine intelligente Raumscannung lassen sich in der App virtuelle Wände sowie Schmutzpunkte bestimmen.

Für besonders hartnäckige Verschmutzungen hat Philips einen Turbomodus integriert, der die Saugleistung erhöht. In der App gibt es die Möglichkeit eine Regel für die Reinigung zu bestimmen.

Besonders beim Philips FC8820/01 Saugroboter ist die Bedienung über den mitgelieferten IR-Lichtzeiger. Hierdurch können dem Saugroboter stark verschmutze Spots gezeigt werden, welche anschließend gereinigt werden. Auch das Setzen von virtuellen Wänden ist bisher kein Standard für Saugroboter.

 

philips fc8820/01 saugroboter smartPro active saugroboter an ladestation

Der Philips FC8820/01 Saugroboter an der Akkuladestation.


 

Philips FC8820/01 Saugroboterleistung im Test

Beim Aufbau setzt Philips bei diesem Saugroboter nicht auf eine horizontale Bürste, welchen den Schmutz aus dem Teppich herausholt, sondern auf Seitenbürsten.

Diese haben die Funktion den Schmutz nach innen zu kehren, sodass dieser von der Saugöffnung aufgenommen werden kann. In der Praxis bedeutet das, dass tiefgehende Verschmutzungen aus Teppichen nicht effizient vor die Saugöffnung gekehrt werden können. Vielmehr eignet sich der Philips FC8820/01 Saugroboter für den Einsatz auf einem Hartboden.

Wird beim Philips FC8820/01 Saugroboter kein Saugprogramm aktiviert, dann reinigt dieser im automatischen Reinigungsprogramm, welches 120 Minuten andauert.

Die Reinigung erfolgt dabei nach dem Zufallsprinzip, sodass alle Stellen im Raum mehrfach angesteuert werden. Auch das Erkennen von Hindernissen funktioniert in der Praxis gut, allerdings umfährt er diese großzügig und reinigt naheliegende Stellen eher schlecht.

Durch die lange Laufzeit schafft der Saugroboter von Philips die gründliche Reinigung eines Raums, hinterlässt jedoch in Ecken sichtbaren Schmutz, weil die verbauten Bürsten diese nicht erreichen.

Beim Einsatz auf dem Hartboden schlägt sich das Modell von Philips gut. Haare, Staub und feinen Sand nimmt der Roboter gut auf. Auch die Möglichkeit mithilfe eines Papiertuchs trocken zu wischen ist praktisch.

Allerdings wird dieses an einem Aufsatz an der Unterseite montiert, sodass das Reinigen von Teppichen gar nicht mehr funktioniert. Der Philips FC8820/01 Saugroboter erkennt Teppiche nicht automatisch und versucht diese wiederholt zu befahren.

Eine positive Erwähnung verdient hingegen der Lieferumfang, denn neben dem Staubsaugroboter gehören auch folgende Produkte dazu:

  • 1 x Ladestation
  • eine virtuelle Wand
  • eine IR-Fernbedienung
  • ein IR-Lichtzeiger
  • ein Tuchaufsatz für die Bodenreinigung
  • zwei Ersatzbürsten.

 

Für ist der Philips FC8820/01 Saugroboter geeignet?

Generell eignet sich Philips FC8820/01 Saugroboter für alle jene, die einen Saug- und Wischroboter in einem Gerät suchen. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass keine Teppiche vorhanden sind, da diese die Wischfunktion einschränken.

Hartböden hingegen stellen für den Philips FC8820/01 Saugroboter kein Problem dar und auch Haare entfernte das getestete Gerät ohne Probleme. Somit sollte der Einsatz bei Menschen mit Haustieren ebenfalls problemlos funktionieren.

Auch für Allergiker ist der Philips FC8820/01 Saugroboter ein geeignetes Gerät, wobei auch hier gilt, dass keine Teppiche vorhanden sein sollten, da die fehlende Horizontalbürste die entsprechenden Pollen nicht aus Teppichflächen entfernen kann.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


373,18 €

Zuletzt aktualisiert am: 19. September 2017 18:07